Die vorliegende Datenschutzrichtlinie geht darauf ein, auf welche Weise wir entsprechend den Anforderungen der europäischen Gesetzgebung Ihre Personendaten verarbeiten.

Im nachstehenden entnehmen Sie bitte weitergehende Informationen zur Sammlung, Verarbeitung und Benutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie verdeutlicht die Praxis des Datenschutzes für Elongattor die sich von der Gesellschaft «ABIRIX LIMITED» (nachfolgend als « Elongattor », «Gesellschaft» oder «wir» genannt oder «PRODUKT») leiten lässt. Wir verpflichten uns, Ihre Konfidenz zu schützen, und fordern wir von Ihnen auf, diese Webseite in regelmäßigen Zeitabständen durchzugehen, damit Sie im Bilde darüber sein könnten, wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen schützen. Falls Sie der Auffassung sind, dass PRODUKT die auf der Webseite veröffentlichte Datenschutzrichtlinie nicht betreibt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die vorliegende Richtlinie (samt allgemeinen Bestimmungen und Bedingungen) reguliert Sammlung, Verarbeitung und Benutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre Konfidenz ist von großer Bedeutung für PRODUKT und das Vertrauen unserer Kunden bleibt unsere Priorität. Die vorliegende Richtlinie wurde zum Zweck der Bestätigung unserer Verpflichtung zum Schutz der Konfidenz und zur Sicherheit der Informationen, die wir gegenüber unseren Kunden aufbewahren, angefertigt und um Sie über unsere Praxis der Sammlung, Benutzung und Verbreitung der PRODUKT von Ihnen zur Verfügung stellenden personenbezogenen Daten zu informieren. Die vorliegende Richtlinie kommt jedes Mal zur Verwendung, wenn Sie uns Ihre Personalangaben mitteilen oder bei der Online-Bestellung, indem Sie ein Bestellformular über unsere Webseite ausfüllen oder zu jeder anderen Zeit, wenn die Gesellschaft ABIRIX LIMITED Ihre Personalangaben sammelt, benutzt, offenlegt und aufbewahrt.

DIE PERSONALANGABEN, DIE WIR SAMMELN

Die Personalangaben sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder nicht identifizierte natürliche Person beziehen. Eine natürliche Person, die identifiziert wird, ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere unter Bezugnahme auf solchen Identifikator wie Name, Identifikationsnummer, Angaben zum Aufenthaltsort, Identifikator im Online-Modus, ein oder mehrere Faktoren, die für physische, physiologische, genetische, psychische, ökonomische, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person kennzeichnend sind. Wir sind nicht der Auffassung, dass die Personalangaben die Informationen enthalten, die anonym oder gesamt waren, so dass sie für die Identifikation der bestimmten natürlichen Person in Verbindung mit anderen Informationen oder in sonstiger Weise nicht verwendet werden könnte. Wir erhalten die Personalangaben von Ihnen während der Online-Bestellung, Ausfüllung unseres Bestellformulars über Webseite oder zu jeder anderen Zeit, wenn PRODUKT Ihre Personalangaben sammelt, benutzt, offenlegt und aufbewahrt. Wir erhalten personenbezogene Daten von Ihnen und von jeden Geräten (einschließlich Mobilgeräte), die Sie verwenden, wenn Sie: uns Informationen zum Bestellformular über unsere Webseite bereitstellen oder wenn Sie anderweitig telefonisch oder per E-Mail unseren Kundendienst kontaktieren. Einige von diesen Personalangaben sind als eine Weise Ihrer Identifikation für die Ausfertigung der Bestellung und im Ergebnis für den Geschäftsabschluss nötig.

ZIELFESTSTELLUNG:

PRODUKT sammelt verschiedene Personalangaben beispielsweise Ihren Vornamen, Familiennamen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkartennummer, Kreditkartenbesitzer, Gültigkeitsdauer der Kreditkarte, CVV-Kode der Kreditkarte sowie auch Zugriffs-Statistik für die im Folgenden ausgeführten Zwecke. Diese personenbezogenen Daten sind für die Erfüllung eines Abkommens und für die Lieferung der von Ihnen bestellten Waren obligatorisch. Sammlung: PRODUKT sammelt nur die für folgende Zwecke nötigen personenbezogenen Daten: PRODUKT bemüht sich, auf faire und gesetzliche Weise Informationen zu seinen Kunden zu erhalten. Müssten wir personenbezogene Daten für andere als die oben genannten Zwecke sammeln, verpflichten wir uns, unseren Kunden im Voraus zu informieren und nach Möglichkeit die erforderlichen Genehmigungen zur Sammlung, Benutzung und Verbreitung solcher personenbezogenen Daten zu erhalten.

AUF WELCHE WEISE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

PRODUKTverwendet die Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich aller personenbezogenen Daten: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um uns mit Ihnen bezüglich Ihres Einkaufs und unserer Produktion in Verbindung zu setzen, Ihnen Kundenbetreuungsdienstleistungen zu erbringen sowie auch betrügerische und gesetzwidrige Tätigkeit herauszufinden, zu verhindern, zu entkräften und zu untersuchen. Nachfolgend finden Sie Kurzanweisung dazu, auf welche Weise und welchen Rechtsgrundlagen entsprechend wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, für den Schutz Ihrer existenziellen Interessen oder, soweit dies zum Wohl der Allgemeinheit notwendig sein kann. Dies beinhaltet:

KONFIDENZ DES KINDES

Diese Webseite ist nicht für die Personen unter 16 Jahren bestimmt. Wir sammeln und speichern niemals auf der Webseite die Informationen zu den Personen, die nach unseren Angaben jünger als 16 Jahre sind. Wir sammeln von Personen unter 16 Jahren wissentlich personenbezogene Daten nicht. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, verwenden oder erteilen Sie keine Informationen auf dieser Website, tätigen Sie keinen Kauf über diese Webseite und erteilen Sie uns keine Informationen über sich selbst, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und anderer Informationen. Sind Sie der Auffassung, dass wir möglicherweise irgendwelche Informationen von Ihnen oder zu einer Person unter 16 Jahren erhalten haben, setzen Sie sich mit uns bitte in Verbindung unter support.de@Elongattor.com.

EINWILLIGUNG

PRODUKT gewährleistet, dass sie ihren Kunden durch diese Richtlinie, ihre Webseite oder Mitarbeiter über die Zwecke der Sammlung, Benutzung und Verbreitung der personenbezogenen Daten mitteilt. Indem Sie der Gesellschaft PRODUKT personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erlauben Sie uns, solche personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie und wie dies laut Gesetzgebung erlaubt oder gefordert wird, zu sammeln, zu verwenden und zu verbreiten. Sie dürfen zu jedem Zeitpunkt auf die Einwilligung verzichten oder Ihre Einwilligung zur Benutzung oder Verbreitung von Ihren personenbezogenen Daten widerzurufen, indem Sie sich mit uns in jeder der nachfolgend aufgelisteten Weise in Verbindung setzen.

COOKIE-DATEIEN

Unsere Webseite ist ebenfalls auf solche Weise erarbeitet, damit man gegenüber den Bedürfnissen unserer Kunden besonders aufmerksam sein kann. Gerade aus diesem Grund verwenden wir unter anderem die Cookie-Dateien. Die Cookie-Dateien sollen zeigen, dass Sie auf unsere Website gehen. Daher werden Cookie-Dateien von unserer Website mit einzelnem Zweck der Verbesserung unseres Kundenserviceangebots verwendet. Sie können auf die Cookie-Dateien verzichten oder ihre Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Auf unserer Website werden AdWords-Remarketing-Listen und Google Analytics für das Mediennetz Google ebenfalls verwendet. Vom Google verwenden wir Cookie-Firmendateien (z. B. Google Analytics-Cookie-Dateien) und Cookie-Fremddateien (z. B. DoubleClick-Cookie-Dateien), um die Werbung aufgrund Ihrer Vorvisiten anzupassen, zu optimieren und zu schalten. Daher kann Google unsere Angebote auf anderen Webseiten, auf die Sie gehen, zeigen. Sie können DoubleClick-Cookie-Dateien im Mediennetz Google auf der Seite der Anzeigeneinstellungen google.com/settings/ads deaktivieren. Bitte beachten Sie: Wenn Sie alle Cookie-Dateien deaktivieren, werden Sie nicht alle Möglichkeiten unserer Website verwenden. IHRE RECHTE UND IHRE WAHL PRODUKT respektiert Ihr Recht auf Konfidenz: es ist entscheidend, dass Sie Ihre persönlichen Daten kontrollieren können. Sie haben folgende Rechte:
Ihre Rechte Was bedeutet das?
Recht, informiert zu sein Sie haben Recht auf die Erhaltung der deutlichen, klaren und verständlichen Information dazu, auf welche Weise wir Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Rechte verwenden. Deswegen stellen wir Ihnen Informationen in der Richtlinie der Konfidenz zur Verfügung.
Recht auf Zugang Sie haben das Recht auf den Zugang und den Erhalt der Kopie aller Ihren persönlichen Daten, die wir besitzen (mit gewissen Einschränkungen). In Ausnahmefällen können wir eine Gebühr für die Gewährung solches Zugangs zu erheben, aber nur unter der Bedingung, dass dies durch das Gesetz erlaubt ist.
Recht auf Korrektur Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, wenn diese falsch oder veraltet sind und / oder diese ergänzen, wenn sie unvollständig sind.
Recht auf Löschung/ Recht, in Vergessenheit zu geraten In manchen Fällen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Beachten Sie, dass dies kein absolutes Recht ist, da wir gesetzliche Grundlagen für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten haben können.
Das Recht, gegen direktes Marketing einschließlich der Profilierung und jeglicher Verarbeitung aufgrund unserer gesetzlichen Interessen einzuwenden Sie können jederzeit das Abonnement-Service abbrechen oder auf unsere Direktmarketing-Nachrichten verzichten. Nächstliegende Weise, dies zu tun, ist den Link "Abmelden" in jeder E-Mail oder Nachricht, die wir Ihnen senden, zu klicken. In den Situationen, in denen Sie das Recht haben, gegen Profilierung oder jegliche Verarbeitung aufgrund unserer gesetzlichen Interessen einzuwenden, kontaktieren Sie uns unter Verwendung der folgenden Informationen.
Das Recht, jederzeit die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund der Einwilligung zu widerrufen Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, falls solche Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung erfolgt. Widerrufen Sie Ihre Einwilligung, hat dies keinen Einfluss auf die Gesetzmäßigkeit unserer Verarbeitung vor Ihrem Rückruf.
Recht auf die Widerspruchserklärung gegen die Verarbeitung aufgrund der gesetzlichen Interessen Sie können jederzeit gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwenden, falls solche Verarbeitung auf unseren gesetzlichen Interessen basiert.
Recht, der Entscheidungsfindung, die ausschließlich auf der automatisierten Entscheidungsfindung basiert, nicht zu unterstehen Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur automatisierten Entscheidungsfindung gegenüber Ihnen verwenden, haben Sie das Recht, gegen unsere Entscheidung einzuwenden. Ihr Recht kommt zur Verwendung nicht, wenn: (i) Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Benutzung von Ihren personenbezogenen Daten für unsere Entscheidungsfindung erteilt haben; (ii) uns durch Gesetzgebung erlaubt ist, solche Entscheidung zu treffen; oder (iii) unsere automatisierte Entscheidung erforderlich war, damit wir mit Ihnen den Vertrag abschließen könnten.
Recht, Beschwerde an die Aufsichtsbehörde einzureichen Sie haben das Recht, sich an die Datenschutzbehörde Ihres Landes zu wenden, um eine Beschwerde gemäß unseren Datenschutz- und Konfidenzbestimmungen einzureichen. Zögern Sie nicht, sich an uns für Details zu wenden, bevor eine Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde einzureichen, da wir immer versuchen werden, Ihre Beschwerde vorrangig zu lösen.
Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, personenbezogene Daten aus unserer Datenbank in eine andere zu übertragen, zu kopieren oder zu übergeben. Dies bezieht sich nur auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, falls die Verarbeitung durch automatische Mittel aufgrund des Vertrages oder Ihrer Einwilligung ausgeübt wird.
Recht auf Beschränkung Dieses Recht bedeutet, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt ist, so dass wir sie aufbewahren können, aber nicht verwenden und im Weiteren nicht verarbeiten können.Dies wird in den folgenden und beschränkten Umständen, die im Gesamtreglement des Datenschutzes aufgeführt sind, verwendet:
  • die Vollständigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen während des Zeitraums, der PRODUKT erlaubt, die Vollständigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, verneint;
  • die Verarbeitung ist gesetzwidrig und Sie verneinen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und fordern von PRODUKT die Weisen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken;
  • PRODUKT benötigt nicht mehr Ihre personenbezogenen Daten für die Verarbeitung, Sie benötigen sie jedoch für die Begründung, Ausführung oder Verteidigung der Rechtsklagen;
  • Sie wenden gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Gesellschaft PRODUKT aufgrund der gesetzlichen Interessen von PRODUKT ein, bis dass es nicht überprüft wird, ob die gesetzlichen Interessen von PRODUKT Ihre Rechte und Freiheiten nicht verhindern.
Recht, die Cookie-Dateien zu deaktivieren In der Regel sind die Einstellungen von Internetbrowsern so vorprogrammiert, dass sie Cookie-Dateien aufnehmen, aber Sie können sie jedoch leicht einstellen, indem Sie die Parameter Ihres Browsers ändern oder, wo das sich machen lässt, mithilfe von Tools auf unseren Websites. Viele Cookie-Dateien werden für die Verbesserung der Servicefreundlichkeit oder Funktionsfähigkeit der Webseite verwendet; daher kann die Deaktivierung bestimmter Arten von Cookie-Dateien die Verwendung bestimmter Teile unserer Websites verhindern. Wenn Sie alle von unseren Websites installierten Cookie-Dateien einschränken oder blockieren möchten, verwenden Sie das auf einer bestimmten Site verfügbare Tool (falls gefordert) oder richten Sie sich an Auskunft in Ihrem Webbrowser, um sich danach zu erkundigen, wie die Einstellungen in Ihrem Webbrowser geleitet werden.
Wir verlassen uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, um die Werbeemails zu senden und die Cookie-Dateien auf Ihren Geräten zu platzieren. In manchen Fällen kann PRODUKT personenbezogenen Daten entsprechend den Rechtsverpflichtungen zu verarbeiten oder ihre existenziellen Interessen oder die Interessen anderer Person zu schützen. Sie können uns bitten, Informationen zu korrigieren, die Sie für ungenau halten, oder alle Informationen, die wir über Sie aufbewahren, vollständig zu löschen, indem Sie eine Nachricht an die Adresse: support.de@Elongattor.com.

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten innerhalb drei Jahre auf, es sei denn, Sie bitten, sie zu löschen. Die Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten kann erheblich von unseren gesetzlichen Verpflichtungen abweichen. Die folgenden Faktoren beeinflussen normalerweise die Aufbewahrungsdauer: Haben wir keine Notwendigkeit, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, werden wir diese anonymisieren.

SICHERHEITSMASSNAHMEN

PRODUKT hält das adäquate Niveau der Natural-, Prozedur-und Betriebssicherheit in ihren für die Aufbewahrung der personenbezogenen Daten geeigneten Büros und Räumlichkeiten. So gewährt PRODUKT den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten nur den Mitarbeitern, die unbedingt den Zugang zu diesen für die Erfüllung ihren Funktionen haben müssen. Die Aufzeichnungen, die personenbezogene Daten in Papierform enthalten, werden in geschlossenen Büros aufbewahrt, Zugang zu denen nur beauftragtem Personal erlaubt ist. Personenbezogene Daten auf elektronischen Trägern sind durch technische und technologische Mittel beispielsweise Passwörter, Feuermauern, Antiviren- und andere Sicherheitssoftware sowie im Wege der Verschlüsselung bestimmter Daten geschützt, indem man Verluste, Diebstähle, unerwünschtes Einbrüche, Fehlbenutzung, unbefugte Veränderungen und schädliche Angriffe verhindert. PRODUKT garantiert, dass ihre Web - Server an einer sicheren Stelle aufbewahrt werden und dass die IT-Infrastruktur von den Schutz der Daten garantierenden Fachmännern geleitet wird. Alle Mitarbeiter von PRODUKT sind in Ausbildung gewesen und begreifen die Wichtigkeit des Schutzes der Konfidenz personenbezogener Daten. Wir verwenden die Verschlüsselung im Fachbereichstandard zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während der Übertragung durch SSL / TLS –Protokolle.

BESCHWERDEERHEBUNGSVERFAHREN

Haben Sie eine Beschwerde über die Anwendung der PRODUKT-Richtlinie, können Sie eine Beschwerde an PRODUKT senden: support.de@Elongattor.com PRODUKT verpflichtet sich, die Untersuchung durchzuführen und Ihre Beschwerde innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen zu beantworten. Wird Ihre Beschwerde begründet, werden wir die notwendigen Korrekturen vornehmen.

MITTEILUNG ÜBER DIE VERÄNDERUNGEN

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, diese Bedingungen in regelmäßigen Abständen zu verändern, wie sie dies für angemessen hält, und die weitere Benutzung von der Website von Ihnen bedeutet, dass Sie jede Korrekturen dieser Bedingungen akzeptieren. Etwaige Veränderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden 15 Tage vor dem Wirkungsbeginn dieser Veränderungen auf unserer Website veröffentlicht. Daher empfehlen wir Ihnen, es regelmäßig durchzugehen. Haben Sie irgendwelche Fragen, Kommentare oder Bedenken bezüglich der Datenschutzrichtlinie oder der Informationsnormen dieser Webseite, kontaktieren Sie uns bitte unter: support.de@Elongattor.com,+3(572)-200-77-91 (E-Mail, Telefon) Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 25. Mai 2018 aktualisiert; die vorliegende Version entspricht den neuen Empfehlungen der "Allgemeinen Bestimmungen zum Datenschutz".